Romy

Hallo, ich bin Romy.

Meine ersten Yogaerfahrungen machte ich während meiner Studienzeit in Graz. Anfangs merkte ich dass das die Praxis mein Wohlbefinden steigerte, meine Rückenmuskeln kräftiger wurden und mein Schlaf sich verbesserte.
2010 riss mich dann eine Krebserkrankung aus meinem Alltag und änderte den Blickwinkel auf mein Leben. In dieser Zeit begann ich meine Yogapraxis zu vertiefen. Sie gab mir, neben meiner Familie und meinen Freunden Halt in meinem Leben und ich erfuhr die heilende Kraft des Yoga. So bekam ich die Chance mein Leben positiv zu verändern.

Geprägt und tief berührt haben mich auch die Begegnungen und Achtsamkeitslehren des Zen Mönchs Thich Nhat Hanh und die Aufenthalte in seinem Kloster Plum Village in Frankreich.

Yoga und Achtsamkeit sind ein wichtiger Teil meines Lebens und ich freue mich, wenn ich ein Stück meines Yogaweges mit dir gemeinsam gehen darf.

Was ich mag: veganes Essen, Schokolade, Sommer und Sonne, Winter und Schnee, Reisen, Indien, Sommersprossen, Nachhaltigkeit, Ahimsa

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist yaa-300_yaa_800px.png.

Ich bin begeisterte Yogalehrerin und Thai-Yoga-Praktikerin, Pilates Trainerin und außerdem in Ausbildung zur Yogatherapeutin.

Als Referentin bin ich im Bereich Pilates, Yoga, Wirbelsäulen- und Entspannungstraining für eine Privatakademie tätig.

Wenn du mehr zu meinen Qualifikationen und Ausbildungen wissen möchtest: Überblick meiner Aus-und Weiterbildungen